International Association

Die International Shinson Hapkido Association (ISHA) wurde am 28. Januar 1996 zum Zweck der Verbreitung und Förderung von Shinson Hapkido im In- und Ausland gegründet. 

Sie ist der Dachverband und die Interessenvertretung aller Shinson Hapkido Dojangs (Schulen). Mitglieder der Association sind alle Dojangleiterinnen und Dojangleiter, Sonsanim Ko. Myong als Präsident sowie zwei DanvertreterInnen, die unter anderem an folgenden Themen mitarbeiten: Entwicklung von Shinson Hapkido, Öffentlichkeitsarbeit, soziale Projekte, Veranstaltungen und Lehrgänge, Finanzierung sowie Fragen, die aus der Praxis entstehen.

Wir wünschen Ihnen/Euch viel Freude beim Blättern durch die Seiten.